Über uns

Die Berliner Pandabären sind eine neue Kita, in der zwei Sprachen und Kulturen zusammentreffen: Chinesisch und Deutsch. Wir sind engagierte Erzieherinnen und haben ein gemeinsames Bildungsideal. Unsere Einrichtung ist offen für alle Menschen, die sich für die chinesische und deutsche Kulturen interessieren und begeistern.

Unser Ziel ist es, Kinder auf einem kleinen Stück ihres Lebensweges bis zum Schuleintritt zu begleiten und ihnen dabei Selbstvertrauen, Toleranz und Neugier auf die Welt und andere Menschen zu vermitteln. Dies möchten wir durch eine bilinguale und interkulturelle Erziehung und Betreuung erreichen.

Auch möchten wir die Familien der Kinder mit einbeziehen und so eine zweisprachige, interkulturelle Begegnungsstätte schaffen, in der sich Menschen verschiedener Nationen treffen und austauschen können.

Die Kita „Berliner Pandabären“ befindet sich in der Schliemannstraße 42, im Erdgeschoss eines Wohnhauses. Dieses liegt an einem ruhigen und trotzdem zentral gelegenen Platz im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.

 

 

 

 

 

 

Direkt gegenüber befindet sich ein großer Spielplatz mit Garten. In der näheren Umgebung gibt es noch mehr zahlreiche Spielplätze, Grünflächen und Aufenthaltsmöglichkeiten, die man zu Fuß erreichen kann.